Geschäftsführung Bernard van Lengerich (links) und Bernhard Sievering (rechts)

BvL Oberflächentechnik - auch in der Corona-Krise für Sie da

Ihr Systempartner für die Teilereinigung – dabei bleibt es auch in den nächsten Wochen

Liebe Kunden und Geschäftspartner,

die Corona-Krise betrifft uns alle und nimmt Einfluss auf alle Bereiche des privaten und beruflichen Lebens. Die heftigen Einschnitte und individuellen Erfahrungen in dieser Zeit hätte sich niemand von uns vor ein paar Wochen so vorstellen können.

Das wichtigste Gebot der Stunde ist, persönlichen Abstand zu halten, um die Verbreitung des Virus einzudämmen, die medizinische Versorgung bestmöglich durchführen zu können und hoffentlich bald wieder den normalen und liebgewonnenen Alltag mit persönlichen Kontakten wieder zu erlangen.

Zur Aufrechterhaltung unserer Arbeitsfähigkeit haben wir in der BvL Oberflächentechnik diverse Maßnahmen ergriffen, um auch weiterhin für Sie tätig sein zu können. So arbeitet ein Großteil des Teams jeweils im Home-Office, wir halten in allen Bereichen mehr Abstand voneinander und umfangreiche Hygiene-Regeln wurden umgesetzt.

Dank der digitalen Medien ist ein Großteil unserer Tätigkeit weiterhin möglich. Auch läuft die  Produktion unserer Reinigungsanlagen weiterhin mit entsprechendem Sicherheitsabstand zwischen den Kollegen weiter. Neue Aufträge nehmen wir entgegen und stehen für alle Beratungen telefonisch, per E-Mail oder Video-Konferenz zur Verfügung.

In unserem Technologiecenter sind kontaktlose Reinigungsversuche unter produktionsnahen Bedingungen möglich. (Kontakt unter +49 5903 951-60 oder info@bvl-group.de)

Ersatzteile sind auf Lager und stehen zur Auslieferung bereit. Unser Serviceteam steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung mit einer Anlageninspektion oder Wartung zur Sicherstellung der Anlagenverfügbarkeit für die Zeit nach Corona. (Kontakt unter +49 5903 951-150 oder support@bvl-group.de)

Wir hoffen auf eine schnellstmögliche Entspannung der Situation und bleiben optimistisch. Ihnen und Ihren Familien wünschen wir alles Gute, bleiben Sie gesund und helfen Sie dabei, dass sich das Virus nicht noch weiter ausbreiten kann.

Ihr Bernhard Sievering
 
Emsbüren, im März 2020

BvL Oberflächentechnik - auch in der Corona-Krise für Sie da