Achsenbrücken im Werkstückträger auf Rollenbahn vor Reinigungsanlage von BvL

Intelligente Reinigungsanlage für Achseinschubgehäuse

Spezielle Lanzentechnik für innenliegende, komplexe Geometrien:
Eine absenkbare Lanzenglocke fährt in das Bauteil ein und entfernt so gezielt Partikel aus Sacklochbohrungen und an den Mantelflächen.

Künstliche Intelligenz für die Bauteilerkennung: 
Die BvL Libelle Product Control überwacht und bewertet die Bauteile nach der Reinigung. Über eine App zeigt sie das Ergebnis an und informiert den Bediener, welcher Abgabeplatz zu verwenden ist.

Fahrwerk

Umfassende Reinigung von Achsenbrücken: Niagara

Ein speziell designter Warenträger ermöglicht das Reinigen der Achsenbrücken von außen. Die schwer zugänglichen Innenkanäle der Bauteile werden durch ein gezielt ausgerichtetes Düsensystem in der Waschkammer gereinigt und gespült. Eine vollautomatisierte Rollenbahn transportiert die Achsenbrücken nach der Reinigung zu einem externen Vakuumtrockner.

Achsenbrücken im Werkstückträger auf Rollenbahn vor Reinigungsanlage von BvL

Es werden keine Originalbauteile gezeigt. Alle Fotos wurden retuschiert.

Sie haben Fragen?