Grundlagen der Bauteilreinigung

Free speed Webinar

Voraussetzungen für ein gutes Reinigungsergebnis –
Grundlagen der Bauteilreinigung

Die Bauteilreinigung ist heute ein wichtiger Faktor in unserer Wertschöpfungskette. Sie spielt für die einwandfreie Produktfunktion eine entscheidende Rolle. Produktionsausschuss, aufwendiges Nacharbeiten oder gar ein Produktionsrückruf  können durch gründliche Bauteilsauberkeit vermieden werden. Die Anforderungen an die Bauteiloberfläche und insbesondere an deren Sauberkeit steigen stetig an. Deshalb ist es wichtig, den Reinigungsprozess genau zu betrachten.

In diesem Webinar erhalten Sie Kenntnisse über wichtige Voraussetzungen für ein gutes Sauberkeitsergebnis Ihres Bauteils und entscheidende Tipps für die Planung eines effizienten Reinigungsprozesses.

Inhalte:

  • Grundlagen der Technischen Sauberkeit
  • Wichtige Faktoren für ein optimales Reinigungsergebnis
  • Maßnahmen für eine sichere Badaufbereitung und –pflege
  • Wenn Grate zu kritischen Partikeln werden
  • Konkrete Anwendungsbeispiele von kundenspezifischen Reinigungsanlagen

Dauer: 45 Minuten
35 Minuten Vortrag, 10 Minuten Frage- und Antwortrunde
Kostenlos

Grundlagen der Bauteilreinigung

Termine

Datum Sprache Uhrzeit Umgerechnete Zeitzone
8. März 2022 Deutsch 10.00 – 10.45 Uhr
CET (Central European Time)
9. März 2022 Englisch 08.30 – 09.15 Uhr
CET (Central European Time)
China Standard Time: 3:30 – 04.15 p.m.
Indian Standard Time: 01.00 – 01.45 p.m.
Moscow Standard Time: 10.30 – 11.15 p.m.
9. März 2022 Englisch 15.30 – 16.15 Uhr
CET (Central European Time)
New York City Time: 09.30 – 10.15 a.m.
Mexico City Standard Time: 08.30 – 09.15 a.m.

*Technische Voraussetzungen
Bei unserem Webinar handelt es sich um eine Live Veranstaltung. Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie per Mail automatisch einen Link, über den Sie am Tag der Veranstaltung direkt zum Webinar gelangen. So können Sie sich unsere Präsentation ortsunabhängig mit Ihrem PC, Laptop oder Smartphone anschauen. Unser Softwareanbieter empfiehlt den Browser „Google Chrome“ auf dem Rechner/Laptop zu nutzen, um eine optimale Bild- und Tonqualität zu gewährleisten.

Sie sind an dem Termin zeitlich verhindert und können nicht teilnehmen? Kein Problem. Registrieren Sie sich trotzdem und Sie erhalten im Anschluss des Webinars eine Aufzeichnung.